Marco Denoth

Architekt, 1975

 

Damit die Stadt Zürich ihre wohnbaupolitischen Ziele erreicht und weiter gemeinnützige Wohnungen und Gewerberäume bauen kann, müssen in Bern mehr Spielräume für die Städte eingeräumt werden.

 

Facebook

Instagram